Ostern in der VfL-FußballWelt

Abwechslungsreiches Programm an den Feiertagen und in den Ferien.

Nicht nur beim Bundesligaspiel der Wölfe gegen den FC Ingolstadt am Samstag, 15. April, (Anstoß um 15.30 Uhr) gibt es beim VfL Wolfsburg an Ostern etwas zu erleben. In der VfL-FußballWelt wartet auf Besucher aller Altersklassen ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm, bei dem insbesondere die jüngsten unter den Wölfe-Fans nicht zu kurz kommen. 

Ostersonntag und Ostermontag: An beiden Tagen gibt es bei den Arenaführungen um 11 und um 13 Uhr eine Schoko-Osterhasensuche in der Volkswagen Arena. Zusätzliche Unterstützung bei der Suche am Ostersonntag gibt es bei beiden Führungen von Wölfi. Am Ostermontag wird Wölfi dann bei der Nachmittagsführung ebenfalls bei der Osterhasensuche tatkräftig unterstützen.
 
Ostersonntag: Am Ostersonntag besucht Wölfi die VfL-FußballWelt und verteilt für den Osterhasen Süßigkeiten an die Kinder. Wölfi wird ab 12.30 Uhr auf der Ausstellungsfläche der VfL-FußballWelt unterwegs sein.

Öffnungszeiten vom 10. bis 22. April: Anlässlich der Schulferien in Niedersachsen wird die FußballWelt auch montags und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein. Arenaführungen finden ebenfalls von montags bis freitags um 14 und um 16 Uhr statt. Am Wochenende, sowie am Feiertag finden ebenfalls zwei Arenaführungen, allerdings um 11 und um 13 Uhr statt. Eine Ausnahme ist der Ostersamstag. Am Heimspieltag gegen den FC Ingolstadt ist die VfL-FußballWelt bis zum Anpfiff um 15.30 Uhr geöffnet und Interessenten können nur an der Spieltagsführung teilnehmen.

Zur Anmeldung für die letzten freien Plätze der Spieltagsführung.