Lara Horn blickt hinter die VfL-Kulissen

Bei jedem Heimspiel des VfL Wolfsburg hat ein WölfiClub-Mitglied die Chance, einen ganz besonderen Tag zu erleben.

Beim 3:0-Sieg der Wölfe gegen Borussia Mönchengladbach war es Lara Horn, die unter anderem hinter die Kulissen ihres Lieblingsklubs schauen durfte. Die aus Weddel angereiste Zehnjährige fand es besonders spannend, so nah an den Spielern dran sein zu können und konnte am Ende des Tages sogar ein gemeinsames Foto mit ihrem Lieblingsspieler Robin Knoche machen. Die selbst in einem Fußballverein spielende VfL-Anhängerin war übrigens schon bei einigen Aktionen des WölfiClubs dabei. Ob als Einlaufkind, zur Unterstützung der Grün-Weißen in Augsburg oder eine Übernachtung im Stadion: Lara ist immer am Start. Mit ihrer Dauerkarte in der WölfiKurve unterstützt sie ihre Lieblingsmannschaft daher natürlich auch in der Zukunft!