Hautnah beim Duell gegen München

Luis ist das Stadionkind gegen den FC Bayern München.

Ein ganz besonderes Erlebnis beim Heimspiel gegen den FC Bayern München hatte der zehnjährige Luis Stouten. Mit seinem Papa Mark besuchte der Junge den VfL und war als Stadionkind hautnah dabei. Der aus Bergen im Landkreis Celle stammende Schüler, der selbst mal Fußballspieler werden möchte, ist leidenschaftlicher VfL-Fan. Er besucht die Wölfe bei jedem Heimspiel und seine ganze Familie trägt Grün-Weiß im Herzen. Seit vier Jahren spielt Luis selber Fußball und er ist auf jeder Position einsetzbar. Nachdem Luis schon einmal Einlaufkind war, riet ihm seine Mama sich doch als Stadionkind zu bewerben. Damit ging für Luis ein Traum in Erfüllung, seinen Lieblingsspieler Maximilian Arnold hautnah an einem Bundesligaspieltag zu erleben. Nach diesem tollen Tag wünscht sich Luis mindestens den zehnten Platz für den VfL am Ende der Saison.

Jetzt als Stadionkind online bewerben