Die Arena in der Nacht erleben

Kids-Club-Spieltag zum Thema Umwelt.

Auch wenn die Profimannschaft in München weilte, stand für den WölfiClub ein ganz besonderes Event in der Volkswagen Arena auf dem Plan. 23 Mitglieder nahmen am Kids-Club-Spieltag der DFL zum Thema Umwelt teil. Dieser startete mit einer Fahrradtour, die von Hilde Brückner und Andreas Goltz vom Fahrradclub des ADACs geleitet wurde. Ziel der Tour war der VfL-Wald im Haselbachtal. Aufgeteilt auf jeden einzelnen Teilnehmer wurden knapp 600 Kilometer für die Umwelt geradelt. Erschöpft aber glücklich zurück an der Volkswagen Arena, wurde sich mit Pizza gestärkt und das Auswärtsspiel der Wölfe beim FC Bayern München verfolgt. Im Anschluss an das aus VfL-Sicht positive Ergebnis endete der Abend allerdings noch nicht. Eine Stadiontour im Dunkeln war ein spannender Abschluss des Tages. Wann bekommt man schon einmal die Möglichkeit, die Arena in der Nacht zu erleben? Die Teilnehmer des Tages fielen alle müde ins Bett und die Übernachtung endete am nächsten Morgen mit einem gemeinsamen Frühstück.