Besondere Stadiontour für den WölfiClub

VfL bietet Virtual-Reality-Tour durch die Volkswagen Arena an

Am Freitag, 28. Februar, können WölfiClub-Mitglieder einmalige Einblicke hinter die Kulissen der Volkswagen Arena erleben, denn um 16 Uhr bietet der WölfiClub seinen Mitgliedern eine exklusive Stadionführung mit Vitrual-Reality-Brille an.
 
Dabei können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer acht verschiedene Situationen so erleben, als wären sie ein direkter Teil davon. Momente wie beispielsweise die Einfahrt des Mannschaftsbusses, der Einlauf der Spieler auf das Feld oder die Interviews in der Mixed Zone nach der Partie werden plötzlich real. Teil der VR-Tour ist auch ein Besuch der Wölfe Kabine, wo Cheftrainer Oliver Glasner seine Jungs mit der Halbzeitansprache heiß auf den zweiten Durchgang macht.
 
Die Anmeldung für die kostenfreie 90-minütige Führung erfolgt per E-Mail an clubs@vfl-wolfsburg.de unter Angabe des Namens, der Mitgliedsnummer und des Geburtstages. Das Stichwort für die Betreffzeile ist „VR-Tour-Special“. Die Teilnehmerzahl für diese Aktion ist auf zehn Personen begrenzt, bei der Anmeldung wird die Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Alle Infos zur VR-Tour durch die Arena