VfL-Kids-Day 2017

Einen Riesenspaß für die jungen Fans der Wölfe garantiert der VfL-Kids-Day 2017. Am Sonntag, 18. Juni, lädt der Fußball-Bundesligist in Kooperation mit dem VfL Wolfsburg e.V. und der United Kids Foundation der Volksbank seine Anhänger zum großen Familientag ein.

Zahlreiche Spielstationen und Mitmach-Aktionen zum Thema „20 Jahre Bundesliga“ stehen von 14 bis 18 Uhr im Mittelpunkt der Veranstaltung im AOK Stadion sowie rund um die Volkswagen Arena.

Spiel- und Spaßlandschaft

Ihr sportliches Geschick können die jungen Besucher zwischen vier und 13 Jahren unter anderem am Kletterturm, beim „Speed Stacking“ (schnelles Stapeln einer Pyramide), an der Torwand und als „Goalkeeper“ unter Beweis stellen.

Bevor es losgeht, gibt es mit der Anmeldung ein exklusives T-Shirt und eine Laufkarte, mit der die Teilnehmer so viele Stationen absolvieren und fleißig Stempel sammeln können, wie es ihnen gefällt – natürlich in Begleitung der Eltern.

Zu den weiteren Höhepunkten zählen der Besuch von VfL-Maskottchen Wölfi, das beliebte Kinderschminken und natürlich die traditionelle Hüpfburg. Für das leibliche Wohl ist vor Ort ebenfalls gesorgt. Aufgepasst: Gesucht werden auch die teilnehmerstärkste Schule bzw. der teilnehmerstärkste Kindergarten. Mitmachen lohnt sich also, denn es werden tolle Preise vergeben. 

Alle Infos auf einen Blick: Jetzt den Flyer zum VfL-Kids-Day 2017 downloaden.

Anmeldung VfL-Kids-Day 2017


Spalte1

Anmeldung VfL-Kids-Day 2017

Um dich für den VfL-Kids-Day 2017 anzumelden, füll bitte zusammen mit deinen Eltern das folgende Onlineformular aus. Wir freuen uns auf dich!

* Pflichtfeld

Spalte 2
Daten des Kindes
*
*
*
*
*
*
*
*
Spalte3 Daten des Erziehungsberechtigten
*
*
*
Kontodaten
*
*
*
*
Sonstige Angaben: